Tipps & Tricks vom Profi

Was für ein Genuss! Kulinarisch hat der Mittelmeerraum viel zu bieten. Holen Sie sich das Urlaubsfeeling nach Hause. Ob leckere Leseempfehlungen oder wertvolle Küchentipps - wir bringen Sie dem Süden ein Stück näher. Lassen Sie sich inspirieren!

  • Antipasti und Tapas – kleine mediterrane Köstlichkeiten

    Sie sind klein, sie sind lecker und sie schmecken nach Urlaub – aber was ist eigentlich genau der Unterschied zwischen Antipasti und Tapas und wie serviert man sie stilecht?

    Antipasti haben ihren Ursprung in Italien und werden dort als eine Ansammlung von kleinen Gerichten vor einem mehrgängigen Menü gereicht. Dieses Menü hat in Italien traditionell vier Gänge. Auf die Antipasti folgt der „primo piatto“ – das ist in den meisten Fällen ein Nudel- oder Reisgericht, kann aber auch ein Salat oder...

    weiterlesen
  • Mediterraner Grill-Genuss

    Sie möchten aus Ihrem Grill-Fest einen mediterranen Grill-Genuss machen – dann haben wir drei Tipps für Sie, mit denen Sie Ihre Gäste garantiert begeistern:

    Die Beilagen: Sie ergänzen Ihr typisches Grill-Gut einfach mit mediterranen Köstlichkeiten. Der Ketchup macht Platz für aromatische Pesti, würzige Aufstriche und leckere Dips. Der Kartoffelsalat verzichtet auf Mayonnaise und wird mit feinem Olivenöl und frischen Kräutern angemacht. Dazu gesellen sich fertige Gemüse-Antipasti aus dem Glas und eine Auswahl an feinen Oliven-Spezialitäten....

    weiterlesen
  • Pasta – und wie sie perfekt gelingt

    Es gibt viele Mythen rund um die Zubereitung der perfekten Pasta. Dabei ist es eigentlich ganz einfach: Je hochwertiger die Pasta, desto besser schmeckt sie. Es kommt also vor allem darauf an, was Sie in das sprudelnde Wasser geben. Vieles ist dabei Geschmackssache: mit oder ohne Ei, mit Mehl oder nur aus Hartweizengrieß, lang und dünn oder kurz mit Hohlraum. Fest steht, dass Sie eine gute Pasta nicht unbedingt selbst machen müssen, sondern auch kaufen können. Der Italiener schwört auf Pasta, die in traditionellen Bronzeformen hergestellt wird,...

    weiterlesen
  • Salz – das weiße Gold

    Über Jahrtausende war Salz das begehrteste Gut des Menschen, wertvoller als Gold – immer und überall knapp. Ohne Salz kann der Mensch nicht leben, denn dieser Mineralstoff regelt den Wasserkreislauf im Körper und ist daher ein unentbehrliches Basis-Lebensmittel. Wir verraten Ihnen, wie Sie das weiße Gold in Ihrer mediterranen Küche optimal verwenden:

    Weniger ist mehr. Die Mittelmeer-Küche gilt als salzarm, weil sie vor allem auf frische Kräuter setzt. Das ist richtig und auch wieder falsch. Gerade in der mediterranen Ernährung spielt Salz...

    weiterlesen
  • Schlemmerlektüre – unsere Lieblingsschmöker mit mediterranen Rezepten

    Die mediterrane Welt ist nicht nur in der Küche besonders beliebt. Auch Romane und Erzählungen unter warmer Sonne mit dem Duft von Kräutern und Zitronen boomen. Wir mögen ganz besonders die „Schlemmerlektüre“. Hier verbindet sich eine fesselnde Romanhandlung mit authentischen Rezepten aus der mediterranen Region, die Sie zuhause ausprobieren können. So läuft Ihnen nicht nur beim Lesen, sondern auch später in der Küche das Wasser im Mund zusammen. Hier kommen unsere drei Favoriten:

    „Aprikosenküsse“ von Claudia Winter. Die Foodjournalistin Hanna...

    weiterlesen

Kochen Sie mit!

Mit unseren Rezeptvideos: Leckere und kreative Rezepte Schritt für Schritt erklärt. So geht Küche heute!