Thunfisch-Nudelsalat

mit getrockneten Tomaten und Rucola

Schwierigkeitsgrad:
normal
Arbeitszeit:
ca. 25 Minuten
Portionen:
für 2 Personen

Die Nudeln nach Packungsanleitung in Salzwasser bissfest kochen.

Während die Nudeln kochen, Thunfisch abtropfen lassen und in Stücke teilen.

Staudensellerie waschen, putzen und entfädeln. Zwiebel schälen. Beides in sehr feine Würfel schneiden.

Getrocknete Tomaten abtropfen lassen und klein schneiden. Rucola waschen, trockenschleudern und grob klein schneiden. Nudeln in einem Sieb abgießen und kalt abschrecken. Nudeln, Thunfisch, Tomaten, Rucola, Staudensellerie und Zwiebelwürfel mischen.

Zitrone auspressen. 2 EL Zitronensaft, etwas Salz und Pfeffer verrühren. Olivenöl darunterschlagen und dann unter die Nudeln mischen. 15 Minuten ziehen lassen und mit Salz und Pfeffer gegebenenfalls nachwürzen.

© , Fotos: www.westermann-buroh.de

Rezept drucken
Bewertung:
jetzt bewerten

Zutatenliste

112 g Thunfisch naturell
2 Stangen Staudensellerie
1 rote Zwiebel
50 g eingelegte getrocknete Tomaten
1/4 Bund Rucola
1/2 Zitrone
3 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer

Liste drucken

0 Bewertungen

  1. Noch keine Kommentare vorhanden

Rezept bewerten

Was sagen Sie zum Rezept? Haben Sie noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf Ihren Kommentar.

Kochen Sie mit!

Mit unseren Rezeptvideos: Leckere und kreative Rezepte Schritt für Schritt erklärt. So geht Küche heute!