Tagliatelle

alla Boscaiola

Schwierigkeitsgrad:
normal
Arbeitszeit:
45 Minuten
Portionen:
für 4 Personen

Die Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Den Panchetta in feine Streifen schneiden. Nun die Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und grob hacken.
Einen großen Topd erhitzen und das Olivenöl hinzugeben. Nun die Frühlingszwiebeln, Pilze und den Panchetta hinzugeben und unter Rühren 4 Minuten dünsten. hierbei bildet sich ein feiner Bratensatz am Topfboden. Nun die pürierte Tomaten und Fond eingießen, aufkochen und die Sauce bei mittlerer Hitze 10 Minuten kochen lassen, dabei gelegentlich umrühren.
Kurz vor dem Servieren das Ajvar zugeben und mit Salz, Pfeffer, Knoblauch und Zucker würzen. Petersilie ebenfalls untermischen.
Nudeln laut Verpackungsangabe zubereiten und gut Abtropfen lassen. Zum Servieren die Nudeln in einer großen Schüssel anrichten, mit der Sauce übergießen und kurz durchmischen. Abschließend den Parmesan darüber streuen.
Rezept drucken
Bewertung:
jetzt bewerten

Zutatenliste

500 g Tagliatelle
3 EL Kattus Ajvar mild
Kattus Meersalz
250 g pürierte, frische Tomaten
250 g frische gemischte Pilze (Champignons, Pfifferlinge, Steinpilze)
100 ml Gemüsefond
4 Frühlingszwiebeln
1 Bund Blattpetersilie
1 zerriebene Knoblauchzehe
100 g Panchetta
2 EL Olivenöl
Zucker, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
80 g frisch gehobelter Parmesan

Liste drucken

0 Bewertungen

  1. Noch keine Kommentare vorhanden

Rezept bewerten

Was sagen Sie zum Rezept? Haben Sie noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf Ihren Kommentar.

Kochen Sie mit!

Mit unseren Rezeptvideos: Leckere und kreative Rezepte Schritt für Schritt erklärt. So geht Küche heute!