Ribollita

Toskanische Gemüsesuppe

Schwierigkeitsgrad:
normal
Arbeitszeit:
45 Minuten
Portionen:
für 4 Personen

Weißkohl, Lauch und Sellerie waschen, schälen oder putzen und blättrig scheiden. Die Zwiebel schälen und grob würfeln. Den Knoblauch ebenfalls schälen und zerreiben und den Spinat grob hacken.
Die Dose Riesenbohnen öffnen und die Flüssigkeit in einem Suppentopf erhitzen, Zwiebelwürfel und Gemüse zugeben und bei starker Hitze 4 Minuten unter  Rühren dünsten. 
Nun die Gemüsebrühe hinzufügen, aufkochen und alles im leicht geöffnetem Topf 10 Minuten bei schwacher Hitze köcheln. Bohnen, und Spinat zugeben und mit Salz, Pfeffer, ein wenig Zucker, Knoblauch und Thymian würzen. 
Vor dem Servieren die Ciabatta-Scheiben in Olivenöl rösten, mit Parmesan bestreuen und im Backofen überbacken.
Rezept drucken
Bewertung:
jetzt bewerten

Zutatenliste

750 ml Gemüsebrühe
200 g Weißkohl
1 Stange Lauch
120 g Knollensellerie
150 g Blattspinat
2 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
1 Dose Kattus Weiße Riesen-Bohnen in Tomatensauce
40 g geriebener Parmesan
Salz, schwarze Pfeffer aus der Mühle, Zucker
½ TL Thymian gerebelt  
  

4 Scheiben Ciabatta
2 EL Olivenöl

Liste drucken

0 Bewertungen

  1. Noch keine Kommentare vorhanden

Rezept bewerten

Was sagen Sie zum Rezept? Haben Sie noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf Ihren Kommentar.

Kochen Sie mit!

Mit unseren Rezeptvideos: Leckere und kreative Rezepte Schritt für Schritt erklärt. So geht Küche heute!