Fruchtige Salat-Wraps

beliebt bei der ganzen Familie

Schwierigkeitsgrad:
normal
Arbeitszeit:
ca. 35 Minuten
Portionen:
für 4 Personen

Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Römersalat putzen, waschen, trocken schütteln und in Stücke zupfen. Wassermelone vierteln und das Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Oliven in einem Sieb abtropfen lassen und entsteinen.      

Essig, Zitronensaft, Honig, Salz und Pfeffer verrühren. Öl unterrühren. Römersalat, Oliven und Melone mit der Vinaigrette mischen.       

Wraps nacheinander in einer Pfanne ohne Fett von jeder Seite ca. 1 Minute erwärmen.
Jeweils Melonen-Olivensalat und Pinienkerne auf die Wraps verteilen. Feta zerbröseln und darüberstreuen. Wraps aufrollen, nach Belieben mit Garn binden und anrichten. 

© , Fotos: www.westermann-buroh.de

Rezept drucken
Bewertung:
jetzt bewerten

Zutatenliste

50 g Pinienkerne
2 Römersalatherzen
1 Wassermelone (ca. 1,5 kg)
1 Glas Kattus schwarze Kalamata Oliven mit Stein
6 EL Weißwein-Essig
4 EL Zitronensaft
2 EL flüssiger Honig
Salz
Pfeffer
80 ml Olivenöl        
4 Weizen-Tortilla-Wraps
75 g Feta
Küchengarn


Nährwerte pro Portion
Brennwert ca. 2850 kJ / 680 kcal,
Eiweiß 17 g, Fett 32 g, Kohlenhydrate 76 g

Liste drucken

0 Bewertungen

  1. Noch keine Kommentare vorhanden

Rezept bewerten

Was sagen Sie zum Rezept? Haben Sie noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf Ihren Kommentar.

Kochen Sie mit!

Mit unseren Rezeptvideos: Leckere und kreative Rezepte Schritt für Schritt erklärt. So geht Küche heute!